BIO

Ok gut, dann fangen wir mal an. Ich versuche mich auch kurz zu halten. Ehrlich.

Ich wachse im wunderschönen idyllischen Oberndorf (bei Bad Abbach) auf. Neben Skateboarding finde ich immer mehr Begeisterung, Identität und Ausdrucksmöglichkeit in der Musik. Mit 17 Jahren geschieht dann endlich ein längst überfälliger Meilenstein: ich bringe mir selbst autodidaktisch das Gitarre-Spielen & Singen bei. Schuld daran sind Bands wie die Red Hot Chili Peppers (allen voran deren Gitarrist John Frusciante), Jamiroquai, Incubus und Jack Johnson. Meine Hilfsmittel dabei sind das legendäre "Peter Bursch Gitarrenbuch" & eine Akustik-Gitarre, die ich mir von meinem Nachbarn Basti ausleihen darf. Und ja, Du hast richtig gelesen. Von meinem OHRANGE Bro Sebastian, mit dem ich später eine Band gründen sollte.

Drei Jahre später gründe ich im Jahr 2009, zusammen mit besagtem Sebastian Schierlinger, meine deutsch/bayerisch-sprachige Band OHRANGE aus RegensburgSeit mittlerweile 11 Jahren bin ich dabei als Sänger, Songschreiber & Gitarrist bayernweit unterwegs und unterhalte das Publikum mit Charme, Humor und Love Folkpop.

Es folgen u.a. Auftritte als Vorband von RINGLSTETTER & Band, STOPPOK, Mathias Kellner, Richie Necker & Friends, Berge, Mat McHugh [The Beautiful Girls], Fool’s Garden, OPM [Heaven Is A Halfpipe], Raggabund, Martin Zobel, Nick Woodland, Los Dos Y Companeros.

Festival-Auftritte auf dem Chiemsee [Reggae] Summer Festival, Afrika-Karibik-Festival, Oettingen, Vogel-der-Nacht-Festival, Stadtparkustik Festival, Kuahgartn Open Air, auf dem Sennheiser Stand der Musikmesse 2014 Frankfurt, die ökoVita Messe Straubing, ''Love Island'' - Inselfest, Audimax Regensburg, Tollwood-Festival München, Stadtgründungsfest München sowie diverse Stadt- und Bürgerfeste.


Mehrfache Förderungen des Bezirk Oberpfalz im Bereich "Popularmusik" sowie eine  doppelte Auszeichnung bei der 3. Regensburger "Sternschnuppe(r)nnacht" in der Kategorie "Beste Darbietung Cover-Song" und vor allem "Bester eigener Song".



Seit 2018 bin ich auch als Live-Gitarrist/Sideman bei tell the trees aus Regensburg dabei. Irgendwo zwischen Pop, Folk und Pop-Punk laden die Songs definitiv zum Mitsingen ein. Dort trage ich dazu bei, den Songs von Singer-Songwriter Daniel Stach bei Live-Konzerten einen volleren Klang zu geben. Nach einer 8 Song starken EP "Perspektive", zwei Touren durch Bayern und zahlreichen Shows (u.a. als Vorband von JAMARAM und TIM VANTOL) wird momentan an neuem Material gearbeitet.

Wie zu Anfang bereits angedeutet ist Musik für mich schon immer ein Kanal, zu mir selbst zu finden & meine innere Gefühlswelt nach Außen zu tragen. Von fröhlich, sonnig, emotional, liebevoll, melancholisch und sozialkritisch ist da alles dabei. Daher schreibe, singe & spiele ich aus meinem Herzen heraus & hege eine Vorliebe für eigene Musik. Ich sehe mich nicht in einer Cover-Band. Vielleicht mag es ein bisschen übertrieben klingen, aber ich bezeichne mich mehr als Künstler, anstatt Musiker.

Aber keine falschen Gedanken bitte: ich spiele natürlich auch sehr gerne auf deiner Hochzeit, Trauung oder dem privatem Anlass deiner Wahl. Weißt du wieso? Es macht mich happy Leuten eine gute Zeit zu bereiten. Denn dann hab ich auch eine gute Zeit. Eine kleine feine Wunderformel. Ich bin gerne für die musikalische Gestaltung zuständig. Denn mal ehrlich: ohne Live-Musik ist jede Feierlichkeit meist eine fade Kiste. Da dürfen dann auch schon mal ein paar Cover-Songs dabei sein, aber bitte unter einer Bedingung: ich möchte die Songs auch selbst cool finden. Oder zumindest wissen, dass ich dir damit eine enorme Freude mache. So frage ich beispielsweise bei Hochzeiten/Trauungen immer nach deinen/euren Lieblingssongs.

Weißt du, ich habe da nämlich so ein Motto: "Ich möchte einen Song nicht einfach nur nachspielen, sondern eine Eigeninterpretation daraus machen." Und dazu muss ich etwas gut finden & fühlen können. Es muss mich berühren. Nur so kann ich es an dich weitergeben & sicherstellen, dass dich die Musik/das enthaltene Gefühl erreicht. Klingt logisch, oder? Wir alle wollen doch diese gewisse Magie spüren, oder? Klar!

Ansonsten hört & sieht man mich auch gerne mal als Solo-/Gastmusiker jeglicher Art bei den verschiedensten Veranstaltungen.

Achja...und seit Anfang 2020 arbeite ich an ein paar interessanten neuen Projekten, zu denen es womöglich bald schon mehr Infos geben wird. Man munkelt, würde man sagen. Aber ganz ehrlich: klar kommen neue Infos. Schon bald. Da machen wir keinen Hehl draus. Also schau bald mal wieder hier vorbei, wenn's dich interessiert. ;)

Ciao,
Manuel